Live dabei im Holzland-Vogt-Haus

Auf dem Bau mit den Oldenburger Sanierungs-Spezialisten

Live dabei

Mit dem Holzland VOGT-Haus hatte das Unternehmen Holzland VOGT seit Dezember 2013 allen Interessierten die einzigartige Möglichkeit geboten, eine energetische Sanierung und Renovierung nach KFW 70 Standard direkt am Bau mitzuerleben.

In Praxisseminaren wurden Basiswissen, wertvolle Infos, Tipps und handwerkliche Finessen vermittelt. Die OL IMMO und die HTML-Manufaktur begleiteten den Baufortschritt exklusiv. Die ausgeführten Arbeiten der beteiligten Gewerke sehen Sie in der Rubrik Baufortschritt.

Die Partnerunternehmen sind in der Rubrik Partner verzeichnet. Alle verwendeten Materialien erhalten Sie bei Holzland Vogt.

Live dabei im Holzland-VOGT-Haus

Schritt für Schritt: Praxisseminare für Architekten und Handwerker

Das Holzland-Vogt-Haus ist fertig! Auf den Seiten der Rubrik „Baufortschritt“ ist der jeweilige Baufortschritt dokumentiert.

Das Holzland-VOGT-Haus steht auf einem Hintergrundstück in OL-Donnerschwee. Der eingeschossige Anbau (Bj. 1977, ca. 150 qm) glänzte beim Kauf mit dem Charme der 70er Jahre, überzeugte jedoch durch seine solide Substanz und Qualität. Bauherr war seinerzeit das Oldenburger Bauunternehmen Johann Husmann.

Die Seminare: Holzland VOGT bot Interessierten die einzigartige Möglichkeit, eine energetische Sanierung und Renovierung nach KFW 70 Standard direkt am Bau mitzuerleben. Im Abstand von jeweils ca. vier Wochen, je nach Baufortschritt – fanden Praxisseminare für Fachleute direkt vor Ort statt! Hierbei wurden Basiswissen, wertvolle Infos, Tipps und handwerkliche Finessen vermittelt. Spezialisten der Industrie führten die jeweiligen Arbeiten durch. Alle Fragen wurden praxisbezogen beantwortet. Hinzu kamen einzelne Infoveranstaltungen für Privatpersonen, u.a. zum Thema Blower Door Test. Kompetenter geht`s nicht!